Erfahrungsberichte

Nägelkauen

Nägelkauen

Vor ein paar Wochen kam eine 14-Jährige wegen Nägelkauen zu mir. Sie hatte schon Verschiedenes ausprobiert und auch einen bitteren Lack aufgetragen, aber alles hatte nichts genützt. Sie sagte mir, dass sie auch schöne Nägel haben wolle und Nagellack auftragen können.

Die Sitzung dauerte nicht lange, mit "Regress to Cause" fanden wir schnell heraus, wo ihr Problem lag und wir neutralisierten ihre schlechten Gefühle der Vergangenheit. Sie verspürte dann ein gutes Gefühl, was wir verstärkten.

Danach festigte ich das Ganze mit den Suggestionen, dass die Finger bis zu den Fingerspitzen gut durchblutet werden würden und sie das gute Gefühl, das sie nun anstelle des schlechten hatte, spüren werde. Ebenfalls suggerierte ich, dass sie, falls sie aus Gewohnheit die Nägel in Richtung Mund streckte, sie es sofort merken würde, so dass sie sich die Nägel nicht mehr abkauen werde damit sie schön wachsen können und sie bald schon sehr schöne Fingernägel bekäme.

Letzte Woche bestätigte sie mir, dass die Hypnosesitzung funktioniert hatte. Voller stolz zeigte sie mir ihre Fingernägel, die sie bereits schon einmal schneiden musste.

<< zu allen Erfahrungsberichten