Erfahrungsberichte

Verspannt?

Mann mit Verspannung

Bist du auch manchmal verspannt?

Ich bin öfters über dem Schulterbereich und Nacken verspannt. Das kommt einerseits vom vielen Arbeiten am Computer und andererseits auch von den Sportarten, die ich treibe.

Letzten Samstag bin ich von einer längeren Motorradtour zurückgekehrt. Heute morgen, als ich am PC sass, merkte ich diese Verspannung wieder. Die Muskeln meines Schultergürtels waren sehr verspannt. So beschloss ich eine kurze Pause einzulegen. Ich versetzte mich in Selbsthypnose, wartete ca. 1 Minute, damit ich genügend tief war und fing an mir Suggestionen zu geben, die Muskeln zu lösen. Dann fragte ich mich, was sonst noch helfen würde und machte dann ein paar Arm- und Kopfbewegungen, um die Muskeln zu dehnen und anschliessend zu lockern. Dann kam ich aus der Hypnose heraus. [...] weiter lesen




Muttermal entfernen

Muttermal entfernen

Heute war ich zur Kontrolle der Muttermale beim Dermatologen. Bei einem wollte er auf sicher gehen und es herausstanzen, um es noch untersuchen zu können. Er müsse es anschliessend mit einem Stich zunähen, er würde mir eine Spritze für die lokale Anästhesie geben, meinte der Arzt. Darauf antwortete ich, dass die Spritze nicht nötig sei. Er machte grosse Augen und sagte, ob er wenigstens den Kältespray benutzen könne. Ich willigte ein, nur um ihn zu beruhigen. Dann schloss ich die Augen, entspannte mich und ging in die Selbsthypnose. Ich sagte ihm, er solle die Stelle kurz berühren und ich gab mir die Suggestion, dass diese Stelle bis unter die Haut schmerzunempfindlich und taub würde. Er stanzte das Muttermal aus, zupfte es dann heraus und anschliessend nähte er es zu. Ich blieb die ganze Zeit völlig entspannt. Auch jetzt verspüre ich absolut keine Schmerzen. [...] weiter lesen




Bremsenstiche ade!

Bremse

Überreagiert dein Körper auch bei Insektenstichen?

Seit meiner Kindheit schwellen bei mir Mückenstiche und insbesondere Bremsenstiche extrem an. Ich kann mich erinnern, dass ein Bremsenstich an meinem Oberschenkel ca. 15 cm lang und 10 cm breit wurde und diese ganze Fläche schwoll über 1 cm an. Ich werde an dieser Stelle nicht erklären müssen, wie fest das jucken kann.

Anfangs Sommer war ich im Tirol. Ich durfte mich einer tollen Gruppe anschliessen und wir machten an zwei Tagen zwei wunderschöne Mountainbike-Touren. [...] weiter lesen




Selbstheilung mit Selbsthypnose

Mädchen mit Ekel

Während meiner Ausbildung machte ich die erste Erfahrung mit Selbstheilung.

Wir wurden von unserem Ausbildner Hansruedie Wipf immer wieder mal hypnotisiert. Einmal, nachdem er uns hypnotisiert und wieder zurückgeholt hatte, ging ich selber wieder in Hypnose, weil ich diesen Zustand noch ein wenig aussnützen wollte. Wir sahen zuvor einen Film über eine Hypnosetherapie und dieser Film hatte mich inspiriert...

Nach dem Zähneputzen, beim Mundspülen musste ich, seit ich mich erinnern kann, würgen. Ich habe das jahrelang nicht bemerkt, bis mein Sohn mich darauf aufmerksam machte. Ich wusste nicht warum das geschah und dachte das sei doch normal. [...] weiter lesen




Energie auftanken anstatt Powernap

Frau macht Powernap

Ich möchte Ihnen hier eine meiner Erfahrungen mit Selbsthypnose mitteilen.

An Auffahrt fuhr ich mit dem Motorrad zum Comersee. Etwa eine Stunde nach dem Mittagessen wurde ich extrem müde. Ich wusste aber, dass die Fahrt zum Hotel nur noch eine halbe Stunde dauerte und dachte, dass ich das noch durchhalten könne. Aber es ging nicht. Ich merkte, dass mir bald die Augen zufallen würden und ich war überhaupt nicht mehr konzentriert. Also teilte ich das den anderen in der Gruppe mit und wir hielten auf einem Parkplatz an. [...] weiter lesen




Weg mit dem Heuschnupfen!

Frau mit Heuschnupfen

Pollenflug, Heuschnupfen, Allergie, wie Mühsam!

Hypnose wirkt!

Die Frau, die vor vier Wochen zu mir kam, hat mir berichtet, dass Sie nun ohne Medikamente spazieren gehen kann. Der Heuschnupfen, den sie hatte ist weg!

Ich habe mit ihr eine übliche "Regress to Cause"-Sitzung durchgeführt, den Auslöser gesucht, ihn mit geleisteter Vergebung eliminiert und nun ist die Person beschwerdefrei.

Ich freue mich sehr für die Frau, es ist so schön zu hören, dass sie nun nicht mehr leiden muss. [...] weiter lesen




Nägelkauen

Nägelkauen

Vor ein paar Wochen kam eine 14-Jährige wegen Nägelkauen zu mir. Sie hatte schon Verschiedenes ausprobiert und auch einen bitteren Lack aufgetragen, aber alles hatte nichts genützt. Sie sagte mir, dass sie auch schöne Nägel haben wolle und Nagellack auftragen können.

Die Sitzung dauerte nicht lange, mit "Regress to Cause" fanden wir schnell heraus, wo ihr Problem lag und wir neutralisierten ihre schlechten Gefühle der Vergangenheit. Sie verspürte dann ein gutes Gefühl, was wir verstärkten. [...] weiter lesen




Arachnaphobie

Frau mit Spinnenangst

Eine junge Frau kam zu mir in die Praxis wegen ihrer Spinnenangst. Sie bekam Panik, wenn sie eine Spinne entdeckte. In ihrem Beruf begegnet sie ab und zu Spinnen, denn sie ist Malerin. Manchmal zogen sie ihre Kollegen auch hoch und sie musste fliehen.

Eine, normale Sitzung, Regress to cause, wusste ich. Also fing ich nach dem Vorgespräch mit der Hypnosetherapie an. Ich machte eine Blitzhypnose und vertiefte sie mit der Elman-Indukton und anderen Vertiefungstechniken. Als sie dann in einem tieferen Somnambulismus war, legte ich los. [...] weiter lesen